Firma

Partner
 Business Centre Club Club existiert seit 1991. Er ist ein renommierter Unternehmerclub und die größte Organisation der einzelnen Arbeitgeber. Zu dem BCC gehören 250 Mitglieder (Einzelpersonen und Firmen)

Die Mitglieder von BCC, die beinahe 250 Städte vertreten, sammeln sich in 24 regionalen Logen in ganz Polen. Zu BCC gehören Vertreter aller Branchen, internationale Unternehmen, Geld- und Versicherungsinstitute, Telekommunikationsunternehmen, die größten polnischen Hersteller, Hochschulen, Verlage und bekannte Anwaltskanzleien.
BCC führt aktiv wirtschaftliches Lobbying für die Entwicklung des freien Marktes, des Schaffens vom guten Recht, der Interessenverteidigung der polnischen Unternehmer. Mit Clubmitgliedern haben sich bisher alle Präsidenten und Regierungschefs Polens beraten. Die Experten von BCC nehmen an Mitgestaltung und Beurteilung von wirtschaftlichen Gesetzen teil und beteiligen sich an Arbeiten der parlamentarischen Ausschüsse, sie überzeugen Minister und Abgeordnete zu ihren Lösungen.

Regierungsarbeiten werden von der Gruppe der namhaften Experten, die einen Begleitausschuss BCC bilden, laufend beurteilt.
Seit 2002 vertritt Business Centre Club die Interessen der Arbeitgeber in der trilateralen Kommission für sozialwirtschaftliche Angelegenheiten und als ein Arbeitgeberverband nimmt an wichtigsten sozialwirtschaftlichen Angelegenheiten des Landes teil: Er beteiligt sich an den Arbeiten an der Haushaltsgesetzvorlage, verhandelt mit Gewerkschaftsvertretern über überbetriebliche Tarifverträge, begutachtet Rechtsakte und ihre Vorlagen, beantragt bei dem 

Verfassungsgericht die Prüfung der Übereinstimmung der Gesetze und anderer Vorschriften mit der Verfassung, trifft Maßnahmen gegen die öffentliche Verwaltung, Selbstverwaltungen, den Sejm und den Senat zugunsten des Schutzes von wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder, bringt Klagen, Strafverfolgungsanträge, Privatklagen ein, tritt den eingeleiteten Verfahren zum Vorteil der Mitglieder von BCC bei.

 BCC äußert die Meinung der Unternehmer in den Woiwodschaftskommissionen für den sozialen Dialog (Wojewódzkie Komisje Dialogu Społecznego) in den Angelegenheiten, die Aufgabenbereiche der Arbeitgeberorganisationen umfassen, die zu Kompetenzen der Regierungs- und Selbstverwaltung aus dem Gebiet der Wojewodschaft gehören und untersucht die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten, die Konflikte zwischen den Arbeitgebern und Arbeitnehmern verursachen.

Im Rahmen der Tätigkeit zum Vorteil des gesellschaftlichen Dialogs vertritt der Unternehmerverband BCC die Unternehmer in Beschäftigungsräten (Rada Zatrudnienia) in Wojewodschaften und Landkreisen, im Arbeitsschutzrat (Rada Ochrony Pracy), Fonds Garantierter Sozialleistungen (Fundusz Gwarantowanych Świadczeń Socjalnych), Hauptrat für Beschäftigung (Naczelna Rada Zatrudnienia), Statistikrat (Rada Statystyki), Aufsichtsrat des Staatlichen Fonds zur Rehabilitierung Behinderter Personen und der Sozialversicherungsanstalt (Rada Nadzorcza Państwowego Funduszu Rehabilitacji Osób Niepełnosprawnych i Zakładu Ubezpieczeń Społecznych), in Begleitausschüssen (Komitety Monitorujące) der einzelnen Operationsprogramme (Program Operacyjny) für den Zeitraum 2007-2013, die als eine unabhängige Beratungskörperschaft für Verwaltungsinstitution (Instytucja Zarządzająca) bezüglich des gegebenen Operationsprogramms tätig sind. BCC ist ein Initiator des Dialogforums (Forum Dialogu), einer Kommunikationsebene für einzelne Gesellschaftsgruppen in den für Polen wichtigsten Angelegenheiten. Dialogforum sammelt wirtschaftliche, wissenschaftliche, journalistische, juristische, medizinische und studentische Milieus, die 25 gesamtpolnische Organisationen vertreten, aus 1800 öffentlichen Vereinigungen bestehen und mit ihrer Tätigkeit über 5 Mio. Bürger umfassen.

Im Club ist ein Studentenforum BCC als eine gesamtpolnische Initiative, tätig.

BCC ist eine internationale Organisation, die im Sitz des Europäischen Parlaments mit dem Preis EKES für einen bedeutenden Beitrag zu der europäischen Integration und Identität ausgezeichnet wurde. Zu Ehrenmitgliedern von BCC gehören unter anderen: José Manuel Barroso, Leszek Balcerowicz, George Bush, Jerzy Buzek, Jacques Chirac, Bill Clinton,Janusz Lewandowski, Margaret Thatcher, Władysław Bartoszewski und Lech Wałęsa. Seit seiner Gründung fördert BCC die Idee der gesellschaftlichen Verantwortung der Firmen.


Kontakt: Business Centre Club

Plac Żelaznej Bramy 10

00-136 Warszawa

tel. (22) 625 30 37, 825 96 04

fax (22) 621 84 20

www.bcc.org.pl

e-mail: biuro@bcc.org.pl


 
Sonderwirtschaftszone Łódź (Łódzka Specjalna Strefa Ekonomiczna ŁSSE) ist ein separates Gebiet der Republik Polen, das für wirtschaftliche Tätigkeit nach speziellen günstigen Bedingungen konzipiert wurde, die im Gesetz über Sonderwirtschaftszonen (SSE) (GBl. 94.123.600 mit späteren Änderungen) und in der Verordnung des Ministerrats (GBl. vom 29.12.2008, Nr. 232, Pos. 1548) definiert wurde

ŁSSE wurde 1997 gegründet, um die wirtschaftliche Entwicklung der Lodzer Region zu unterstützen und ihre Tätigkeit soll bis 2020 dauern. Sonderwirtschaftszone Łódź (Łódzka Specjalna Strefa Ekonomiczna S.A) mit Sitz in Łódź verwaltet die Zone.

Zu den Aufgaben von ŁSSE und umfassenden Dienstleistungen der Zone gehören:

  • Förderung der Zone und der Tätigkeit in ihrem Bereich
  • Förderung der Firmen, die auf dem Gebiet der Zone tätig sind
  • Gewinnung und Bedienung der neuen Investoren
  •  Durchführung von Ausschreibungen und Verhandlungen der Grundstücke und Immobilien, die von dem Zonenstatus umfasst werden
  •  Die Zone erteilt den Investoren die Genehmigungen zur Aufnahme der Wirtschaftstätigkeit in der Zone
  • Sie verleiht das Recht auf Erhalten der staatlichen Unterstützung
  • Laufende Kontrolle der Tätigkeit von Investoren
  • Investitionsberatung
  • Hilfe beim Aufbau von Kontakten zu Geschäftspartnern, die Dienst für Investoren (Geschäftspartner) leisten
Kontakt:

Łódzka Specjalna Strefa Ekonomiczna

ul. Ks. Tymienieckiego 22/24

90-349 Łódź

 tel: (+48 42) 676 27 53, 676 27 54,

fax: (+48 42) 676 27 55,

www.sse.lodz.pl


e-mail: info@sse.lodz.pl

 



Wir sind Partner:

tel: 42 680 08 81 mail:
ALLE RECHTE VORBEHALTEN MVT MultiInvestment S.A.
93-480 Łódź, ul. Zenitowa 9
Gestaltung und Umsetzung - DHT-IT